Bitte aktivieren Sie JavaScript, sonst ist es Ihnen nicht möglich alle Funktionen unserer Seite zu nutzen.

VSOU Posterpreis

Während ihrer Kongresse verleiht die Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. jeweils 3 Posterpreise, die eine Posterkommission anhand der eingereichten Poster ermittelt. Die Posterkommission für den Posterpreis setzt sich zusammen aus:

  • Stefan Best (Freiburg), VSOU-Vorstandsmitglied
  • Jürgen Heisel (Bad Urach), VSOU-Vorstandsmitglied
  • Kongresspräsident der vorangegangenen Jahrestagung

Die Preise sind wie folgt dotiert:

1.Preis: 2-jährige Mitgliedschaft + Urkunde in der VSOU + 1.000 Euro 

2.Preis: 2-jährige Mitgliedschaft + Urkunde in der VSOU + 750 Euro 

3.Preis: 2-jährige Mitgliedschaft + Urkunde in der VSOU + 500 Euro

Die Preisverleihung erfolgt durch den Vorsitzenden der Posterkommission im Rahmen der Mitgliederversammlung der VSOU e. V.. Die Preisträger erhalten u. a. eine zweijährige kostenlose Mitgliedschaft bei der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e. V. und können deshalb an der Mitgliederversammlung teilnehmen. Bei Nichtanwesenheit eines der Autoren verfällt der Preis.

 

Posterpreisträger 2014

1. Posterpreis: enfällt

2. Posterpreis: Tobias Renkawitz (Bad Abbach) 

W46.P32: Fluoroskopie versus Navigation bei der Rekonstruktion von Beinlänge

3. Posterpreis: Oliver Ludwig (Saarbrücken) 

P60: Inzidenz von Haltungsschwächen bei Jugendlichen unter fotometrischer Analyse